Meine Lebensstationen

1944               Geboren am 14. Juli in Guérigny (Nièvre) bei Nevers, Frankreich

1963.              Baccalaureat in Philosophie

1963-1964.     Aufenthalt in London und Oxford

1964-1966.     Studium der Literaturwissenschaften, Psychologie und Philosophie an der Katholischen Universität in Paris
                       Studium an der Hochschule für Journalismus in Paris
                       Studium der englischen Literatur am British Institute in Paris
                       Studium an der Hochschule für Sozialwissenschaften in Paris bei Professor Gaston Bouthoul
                       Philosophische und anthropologische Vorlesungen am Institut de Recherches Ethiques in Paris bei Professor Jean  

                       Belin-Milleron
                       Zusammentreffen mit dem Philosophen Jean-Paul Sartre

1965               Zusammentreffen mit dem Holländer und späteren Ehegatten, A.W. Unkel (Psychoanalytiker, Schriftsteller,

                       Filmemacher) in Griechenland

1966               Mitarbeit in einer Wahlkampagne mit Paul Dijoud, der seinerzeit jüngste Abgeordnete im französischen Parlament

                       wurde, danach jüngster Minister unter Valerie Giscard d´Estaing und Georges Pompidou.

1967               Mitarbeit als Public-Relations-Beauftragte bei Poclain, seinerzeit weltgrößter Baumaschinenhersteller

1968               Gründung der Praxis mit A.W. Unkel in Chantilly

1971               Umzug der Praxis in einen Vorort von Paris

1979.              Eröffnung der Praxis in Paris

1985               Scheidung von A.W. Unkel
                       Verlegung der Praxis nach Amsterdam

1991               Übernahme der Praxis von A.W. Unkel in Amsterdam

1995               Umzug nach Berlin - Eröffnung einer neuen zweiten Praxis
                       Die Praxis in Amsterdam wird vom älteren Sohn übernommen und bis 2005 geführt.

1997 bis

heute             Eröffnung der Praxis in Bietigheim-Bissingen, Baden-Württemberg

Meine Leidenschaft die Literatur

Seit 1976 bis jetzt verschiedene Lesungen im In- und Ausland, 9 publizierte Bücher, das letzte erstmals auf Deutsch übersetzt erschien im Jahr 2017.

Mehrere Patienten die dieses Buch gelesen haben finden eine Verbindung zwischen meiner Therapie-Philosophie und meinem Schreiben. Das macht mich sehr glücklich.

Interviews

1988 mit Herrn Unkel in Holland und mit mir in Berlin

1996 Interview mit mir im Berliner TV

Weitere Informationen über mich finden Sie in der biografischen Enzyklopädie "Who is Who" in der deutschen Ausgabe von 1998 und in der europäischen Ausgabe von 2003.

Hobbies

 Musik, Singen, Tiere

Kontakt

Öffnungszeiten

Anti-Stress-Zentrum Unkel
Marie-Dominique Unkel
Moltkestrasse 51
D-74321 Bietigheim-Bissingen

Tel: +49 (0) 7142 220486
Fax: +49 (0) 7142 220485
E-Mail: md.unkel(at)holotherapy-unkel.com

Montag, Dienstag, Donnerstag, Freitag :

6.45 Uhr bis 18.00 Uhr

Termine nach Vereinbarung

Unsere Bürozeiten:
Montag & Donnerstag
9.00 Uhr bis 12.00 Uhr

Assistenz:

Antje Grethen-Bespaluk

© 2020 by Holotherapie. Proudly created by www.claudiaseitzinger.de